Die erste ZTP in der Casa Heinemann

6. April 2014 § Hinterlasse einen Kommentar

Kurz vor Sups 3. Geburtstag musste sie zeigen, wie viel Hovawart wirklich in ihr steckt und ist zur Zuchttauglichkeitsprüfung beim RZV – ausgerichtet vom HSV Sinsheim angetreten. Sigrid Darting-Entenmann und Kirsten Wesche hatten heute die Fäden in der Hand – begleitet von unserer Freundin Sabine Jacobs als Anwärterin.
Insgesamt haben sich 10 Hunde vorgestellt. Chris und Sups hatten die „Startnummer“ 9 – nicht wirklich zuträglich für Chris‘ Nervosität….

Wir haben uns mit netten Gesprächen abgelenkt und konnten tolle Hovawarte beim Beutespiel und in Belastungssituationen  beobachten.

Dann ging es plötzlich ganz schnell. Das Team vor Chris und Sups war früher fertig als erwartet und so hieß es „aufsatteln“:

Sups hat sich erstmal alles genau angeschaut: „Ey, was hast’n Du da?“

was das1

und dann noch ne Runde mit „Papa“ gekuschelt:

kuscheln1

Das übliche Gefummel am Anfang – Sups ist startklar:

Chip vorhanden – Augenfarbe : mittelbraun 3b

1

59 cm in der Höhe (ooooh, geschrumpft 😉 ) Länge, Breite, Tiefe… passt harmonisch zusammen.

2

Zähne, Ohren, Zunge in Ordnung!

Trotz Röhrenbeinknochen von 12 cm Umfang eine eher leichte Hündin

3

Am Exterieur und Gangwerk gibts nix zu beanstanden. Sups präsentiert sich toll und zeigt Ihre Stärken:

5

Dann gings ab auf den Platz und in den Parcours:

Zuerst die Spielsituatioinen: Sie spielt dynamisch und kraftvoll mit Ihrem Hundeführer, dem Steward und dem Helfer. Auch die Griffüberprüfung ist kein Thema. (Video mit Helfer)

4

Der Kanister wurde schon kritisch beäugt (Video mit Kanister und Spiel mit dem Steward – klick hier)

kani

Beute aus dem Zelt mit Flaschen und Flatterband holen war gar kein Problem – die Kiste war schon etwas knifflig… da hat sie sich nach der Hälfte der Zeit doch gedacht, das solle Chris bittefein regeln – sie käme da allein jetzt nicht weiter. Aber der freundliche Steward in Form von Dr. Sabine Fehrle hatte nach 1 Minute ein Einsehen und so konnte Sups die Beute nochmal sichern. Video von der Aktion mit der Kiste

6

Die Stationen im Parcours waren durchweg gut gelöst. Menschengruppe, Overall, Kette, Pilzesammler, Schlitten und Schuß wurden angemessen angezeigt und super aufgelöst.

7

Auch bei den sich seltsam nähernden Gespenstern blieb Sups ruhig und hat sich drauf verlassen, dass es schon passt, wenn Chris dabei ist.

8

Auch in der engen Menschengruppe am Schluß der Belastungsstationen war Sups immer noch locker und freundlich und konnte danach nochmal richtig in das Spiel mit Ihrem Chris einsteigen.

9

 Video vom Spiel nach allen Stationen

Vielen Dank allen, die uns die Daumen gedrückt haben und mit uns mitgefiebert haben. Besonderen Dank an Marion für die schönen Fotos.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Die erste ZTP in der Casa Heinemann auf News aus der Casa Heinemann.

Meta

%d Bloggern gefällt das: