Fibi

Zahlen, Daten Fakten:

Zwingername: Fibi aus dem Abenteuerland
geboren am: 24.11.2006

Prüfungen:

FPR 3 (10.11.13) – 72 Punkte
FPR 1 (22.09.13) – 91 Punkte
Obedience int. Klasse 2 „V“ 256 P.
Obedience Klasse 1 „V“ 261,5 P.
Obedience Beginner „V“ 289 P.
AD (18.10.08)
BH (07.06.08)

Zuchtveranstaltungen:
Jugendbeurteilung des RZVH in Sinsheim am 14.09.2008 (Richterin: Ulrike Tragbar) – bestanden
Nachzuchtbeurteilung des RZVH in Calw (Richterin: Sigrid Darting-Entenmann)

Fibi bei working-dog.

HD-Auswertung: HD frei: A1

Augenuntersuchung: ohne Befund

ZL7hp

Meinen Unseren Wunsch nach einer zweiten Hündin konnten wir uns mit „Fibi“ erfüllen. Fibi ist eine kleine schwarze Zaubermaus aus dem F-Wurf  „aus dem Abenteuerland“. Sie und ihre Geschwister haben uns durch ihre aufgeschlossene Art und Ihren Abenteuersinn bestochen. Fibi hat Topanga’s Herz im Sturm erobert – unseres natürlich auch 😉 Fibi’s Freundlichkeit, Zuverlässigkeit  und ihre besondere Art zu Kuscheln zeichnen sie aus. Sie hat viel Spaß bei gemeinsamen Touren mit „ihrer Familie“ und liebt lange Wanderungen, das Meer und Ihren Ball.

Fibi’s „Macke“ ist ihre „Gesprächigkeit“. Egal ob im Schlaf oder beim Zernagen des Ochsenziemers, sie gibt immer leise murmelsingende Töne von sich. Auch jault und fiept sie gerne (nein Mama, wir nennen sie deswegen NICHT Fipsi!) und teilt uns so ihr Befinden mit. Eine Hündin also, die viel Spaß und Freude verspricht…

Auch Fibi hatte bislang einen eigenen Blog – ab sofort geht es hier auf der News-Seite weiter 🙂

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: